top of page

Schönheit mit Hilfe von Honig

Aktualisiert: 23. Apr. 2023




Honig, der für seine müdigkeitslindernden und hirnschützenden Eigenschaften bekannt ist, ist auch in der Schönheitskategorie ein Hauptgewinner.

Ersetzen Sie ein Gesichtsreinigungsmittel durch nährenden Honig, und Ihre Haut wird wie ein Baby aussehen.


Die Gesichtshaut ist durch eine einzige Hautschicht mit der Kopfhaut verbunden, so dass die Hautalterung auch verlangsamt werden kann, wenn Sie Ihre Kopfhaut mit Honig einpacken. Durch die Tonisierung der Kopfhaut wird auch Ihr Gesicht straffer.



Schönheit auf der Kopfhaut


Honig hat einen Peelingeffekt und es ist gefährlich zu schrubben.

Neben dem Peelingeffekt aktiviert Vitamin B die Haarmatrixzellen in der Kopfhaut, und Polyphenole sind wirksam gegen Haarausfall und haben antioxidative Eigenschaften.

Darüber hinaus hat er eine blutbildende Wirkung und enthält Folsäure, so dass man sagen kann, dass Honig das Beste für das Kopfhautmilieu ist.


Er ist einfach in der Anwendung und wird vor dem Baden auf die Kopfhaut aufgetragen. Im Gegensatz zu einem Masseur, der die Technik und die Stärke des Drucks genau kennt, trägt der durchschnittliche Heimanwender den Honig direkt auf die Kopfhaut auf, ohne ihn zu massieren, und lässt ihn 20 Minuten einwirken.

Wenn Sie sich klebrig und unbehaglich fühlen, empfiehlt sich eine dampfende Handtuchpackung in der Badewanne.


Wenn Sie unter trockener Haut oder starkem Haarausfall leiden, nutzen Sie die nährenden Eigenschaften des Honigs, um Ihre Kopfhaut mit natürlichen Nährstoffen ohne Chemikalien zu versorgen. Er hilft, den Nährstoff- und Feuchtigkeitshaushalt auszugleichen. Durch die verbesserte Blutzirkulation werden Sauerstoff und Nährstoffe zusammen mit dem Blut zu den Kapillaren der Kopfhaut transportiert.

Eine gesunde Kopfhaut ist der Schlüssel zum Wachstum von gesundem Haar, das nicht so leicht ausfällt!


Kopfhautpflege mit rohem Honig gilt für alle Altersgruppen und Geschlechter.


Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)



Honig-Arten


Verwertbarer Honig gilt nur für unerhitzten Naturhonig. Der meiste im Handel erhältliche Honig ist häufig mit Süßungsmitteln und anderen Zutaten versetzt, und selbst bei natürlichem Honig variieren die Nährstoffe je nach Art der Blüte.

Der meiste Honig, der in Head Spas verwendet wird, ist unbehandelter Akazienhonig, der von so hoher Qualität ist, dass er auch im Ayurveda verwendet wird.


Honig wird nachgesagt, dass er Nährstoffe und Enzyme abbaut, wenn er über 45 °C erhitzt wird. Wenn Sie nur unerhitzte Naturmaterialien verwenden, bleiben die Nährstoffe für die Hautpflege erhalten.

Bei Kerzen aus Bienenwachs ist das anders, denn Bienenwachs darf nie gekocht werden.


Obwohl behandelter Naturhonig oft teurer ist, ist er immer noch erschwinglicher und von höherer Qualität als teure Kosmetika, die mit vielen Zusatzstoffen versetzt sind.

Wenn Sie noch etwas natürlichen Honig in Ihrer Küche haben, warum probieren Sie ihn nicht so bald wie möglich aus?




Für Ihre tägliche Gesichtspflege


Vielleicht haben Sie das Gefühl, dass Ihr Gesicht an einem Sommermorgen klebrig ist.

Versuchen Sie, Honig aufzutragen und ihn vor dem Waschen des Gesichts einwirken zu lassen. So wird Ihr Gesicht gereinigt und von überschüssigen Inhaltsstoffen befreit, ohne dass Sie ein Reinigungsmittel benötigen.

Es ist nicht unmöglich, ihn jeden Morgen anzuwenden, aber da Honig einen Peelingeffekt hat, empfehlen wir Ihnen, ihn bei empfindlicher Haut einmal pro Woche zu verwenden.


Der morgendliche Verzehr eines Löffels Honig kann auch dazu beitragen, dass die Anti-Aging-Wirkung des Honigs im Körper bleibt.


16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Salz

Comments


bottom of page